… something sweet …

Wir haben gebacken, gefüllt, glaciert, …, alles in weiß für unsere Winter Wonderland-Tafel.

Probiere unsere Rezepte aus und schick uns Fotos von deinen Kreationen für unseren Blog!

Schaumrollen (für 10 Portionen)
2 Packungen Blätterteil 330g
5 Stück Eiklar
20 dag Feinkristallzucker
80 dag Staubzucker
80 ml Wasser
1 Ei zum Bestreichen
Teig in 2,5 cm breite Streifen schneiden
bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Schneeflockenschnitten (für 20 Portionen)
12 Eier
30 dag Staubzucker
30 dag glattes Mehl
Biskuit backen

Creme:
4 Packungen Qimiq
600 g weiße Schokolade
1 l Schlagobers
weiße Schokolade zergehen lassen, Qimiq glattrührend, Schokolade einrühren, Obers unterheben

6 Packungen Biskotten 200g
0,40 l Vollmilch
etwas Rum
40 dag Kokosett

Biskotten in Milch-Rumgemisch tauchen, Biskuit mit Creme bestreichen, Biskotten legen, Creme, Biskotten, Creme, mit Kokosfett bestreuen, kalt stellen

Linzer Kekse (für 20 Portionen)

60 dag glattes Mehl
40 dag Rama
20 dag Staubzucker
3 Eidotter

Schneebusserl:
3 Eiklar
24 dag Staubzucker

Raffaellokugeln (für 20 Portionen)
20 dag Butter
30 dag Kokosett
1 Packung geriebene Mandeln
2 Kilo Orangen
EL Saft/1 EL Rum
20 dag Staubzucker
2 Packungen Vanillezucker

Schneebälle (für 10 Portionen)
7 Eier
25 dag Staubzucker
Vanillin
20 dag glattes Mehl
etwas Backpulver

Creme:
1 Becher Topfen, 20%
0,12 Packung Apfelsaft
125 g Creme fraiche
1,7 Becher Schlagobers, 250 g
5 dag Staubzucker
2 Packungen Sahnesteif, 20g
20 dag Kokosett

Zitronen-Frischkäse Frostig (für 50 Portionen)
50 dag Butter
50 dag Staubzucker
5 Becher Topfen 20%
5 Phiolen Aroma Zitrone
5 Phiolen Vanille Aroma
½ Flasche Himbeersirup

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s