Nudeln aus Gemüse

Food Trend Nr. 1

recherchiert von Anna Kirnbauer

Der Trend des Jahres! Das zeigt uns der vegane Bestseller-Autor Attila Hildmann in seinen Rezepten vor, wo er statt normale italienische Getreidenudeln gesunde, leckere Nudeln aus Gemüse herstellt. Zucchini, Karotten, Spargel oder Süßkartoffeln passen sowohl zu einem gesunden Lebensstil also auch zu einem modernen, leckeren Lifestyle. Mit den richtigen Zutaten werden die Gemüse-Nudeln ein richtiger Gaumenschmaus. http://kurier.at/lebensart/genuss/15-food-trends-mit-zukunft/173.959.681, 28. 01. 2016 http://www.elle.de/gemuesenudeln-ohne-kohlenhydrate-250646.html, 28.01.2016

Karotten-Spaghetti

Für die Nudeln:

1 große Karrotte, zu Nudeln

Für die Soße: 1 TL Tahini-Paste,1 TL Walnussöl (oder Olivenöl),3 TL Zitronensaft ,1 TL Tamari (japanische Sojasoße) , 1 TL geraspelter Ingwer 1 kleine Knoblauchzehe, gerieben Als Topping: Gehackte Petersilie, Sesam, Pinienkerne nach Wahl

Alle Zutaten für die Soße verrühren, bis sie eine cremige Konsistenz hat. Die Karotten mit einem Spiralschneider oder Ähnlichem zu Nudeln schneiden. Die Soße über die Nudeln geben und sie locker mit den Händen vermischen. Petersilie, Sesam und Pinienkerne als Garnierung über die Nudeln geben.

 http://www.elle.de/gemuesenudeln-ohne-kohlenhydrate-250646.html, 28.01.2016

 

Zucchini-Spaghetti mit Frischkäse & Tomaten

Zutaten: 1 Zucchini, 1 Zwiebel, 1 Knochblauchzehe, 6 Cocktailtomaten, 1 EL Frischkäse, 1 EL Ajvar oder Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Parmesan, Basilikum und Olivenöl

Zubereitung: Tomaten würfeln, Parmesan reiben und Basilikum zupfen. Mit dem Spiralschneider die Zucchini in eine Pastaform bringen. Zwiebeln fein schneiden, Knoblauch zerkleinern und beides im heißen Öl braten. Frischkäse und Ajvar bzw. Tomatenmark vermischen und die Zoddles mit der Soße vermengen. Alles zusammen drei bis fünf Minuten anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss, die Tomatenwürfel samt Basilikum und Parmesan unterheben.

http://www.elle.de/gemuesenudeln-ohne-kohlenhydrate-250646.html, 28.01.2016

 

Quelle: Foto Zucchini-Spaghetti http://freshideen.com/trends/zucchini-salat.html
Quelle: Foto Karotten-Spaghetti http://derbiokoch.de/2014/02/moehren-spaghetti-rezept/

 

Ein Kommentar zu “Nudeln aus Gemüse

  1. Pingback: Food-Trends für 2016 – Wir haben uns schlau gemacht! | "Wir behalten von unseren Studien am Ende doch nur das, was wir praktisch anwenden."

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s