Alles dreht sich um den Moorochsen

Wir arbeiten emsig weiter an unserem Projektziel, der Ausrichtung eines Gemeinsamen Mahls. Der Termin steht fest: Am Dienstag, dem 26. April laden wir „Street-Foodler“ zu uns an die Schule ein und werden unsere Street Food-Ideen präsentieren. Wir haben für diesen Abend viel vor – aber eines ist fix: regionale Produkte und Besonderheiten werden kulinarisch die Hauptrolle spielen.

Heute haben wir Herrn DI Dr. Jürgen Frank, Obmann des Vereins „Rund ums Moor“ eingeladen, um über den Zickentaler Moorochsen mehr zu erfahren. Jetzt wissen wir nicht nur über das Leben der Ochsen, deren Schlachtung, Verarbeitung und Vermarktung Bescheid, sondern auch über das Moor und seine touristische Nutzung und Bedeutung für die Region Eisenhüttl-Heugraben-Rohr im Zickental. Der Vortrag war kurzweilig, das gemeinsame Gespräch interessant und erst die Verkostung! Herr Frank hat uns viele Moorochsen-Produkte für die Nachmittagsjause mitgebracht – Rohschinken, Leberkäse, verschiedene Würstl & Aufstriche. Mmmh! Die Produkte aus der Genussregion Zickentaler Moorochse sind wirklich ein GENUSS!

 

Vielen lieben Dank, Herr Frank, für diesen sehr netten, informativen und vor allem leckeren Nachmittag!

Wir werden zum Abschluss dieses Semesters sicherlich einen Streifzug durch das Moor machen, um die Ochsen -bevor sie auf den Teller kommen – zu sehen:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s