Streety and Trendy – Wir kreierten erfrischende Aperitifs!

Gäste zum Gemeinsamen Mahl einzuladen heißt nicht nur, das perfekte Dinner zu servieren. Für uns ist es mehr, viel mehr. Dass uns unsere Gäste diese Mehr wert sind, haben wir Ihnen bereits mit unseren kreativen Einladungen vermittelt.

Einladungen: perfekt, tolle Rückmeldungen erhalten

Nächster Punkt: Das Ankommen unserer Gäste. Wieder wollen wir sie überraschen und WIE!

Andrea Glatz auf dem Einrad – herzlich willkommen!
Elisabeth Gremel als flotte Inline Skaterin – Grüß Gott!
Sarah Schebesta als Straßenmusikantin mit einem musikalischen Willkommensgruß.
Street Feeling: gelungen umgesetzt, den Gästen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert

Nächster Punkt: Aperitifs. Was könnte schmecken?

Streety und Trendy?
Aperitifs: mmmhhh! Können wir die Rezpete haben? Ja, gerne!

„Streety“

Alkoholfrei, Zutaten für 2 Personen

150 ml Sodawasser

20 ml Holunderblütensirup

20 ml Verjus

Eiswürfel

Minze

Limette

 

 

„Trendy“

Zutaten für 2 Personen

4 cl Verjus

3-5 Basilikumblätter rot

3 Teelöffel brauner Zucker (löst sich schneller auf, wenn er mit ganz wenig Wasser aufgekocht wird)

4 cl Gin

4 cl Weißwein

Crushed Ice (zerkleinertes, zerstoßenes Eis)

Evtl. Sodawasser zum Aufgießen

 

Ein Kommentar zu “Streety and Trendy – Wir kreierten erfrischende Aperitifs!

  1. Pingback: Gemeinsames Mahl am 26. April 2016 | "Wir behalten von unseren Studien am Ende doch nur das, was wir praktisch anwenden."

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s