Moorochse & Nudeln aus Gemüse

 

Zubereitung Zickentaler Moorochse 

Zutaten für 5 Portionen

1 kg Rindfleisch/Zickentaler Moorochse

0,04 Liter Öl

200g Karotten

150g Petersilwurzel

80g Sellerie

80g Zwiebel

Gewürze: Salz, Pfefferkörner, Neugewürzkörner, Lorbeerblatt, Muskatnuss

1 Becher Creme fraiche (125 g)

40g glattes Mehl

ca. 0, 10 Liter Rotwein

etwas Zitronensaft

zum Abschmecken der Sauce: Salz, Pfeffer, Suppenwürze

Garnitur

100g Karotten, 50g gelbe Rüben, ½ Bund Petersilie

Gemüse dressieren und kurz dämpfen, frisch gemahlenen, groben Pfeffer beigeben

Zubereitung

Fleisch würzen und mit grob geschnittenem Wurzelwerk im Backrohr ca. 2 Stunden bei 180 Grad schmoren. Zwischendurch mit dem eigenen Bratensaft übergießen.

Fleisch warm stellen und Sauce passieren. Mehl, Creme fraîche und Rotwein glatt rühren und Sauce damit binden und abschmecken.

 

Zubereitung Nudeln aus Gemüse

Zucchinispaghetti

Zutaten für 5 Portionen

300g Vollkornspaghetti, in Salzwasser kochen

30g Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und bereitstellen

50g rote Zwiebel

500g Zucchini

Zucchini waschen und in Streifen scheiden. Olivenöl erhitzen, Zwiebel anrösten, Zucchini dazugeben und sautieren. Auf Spaghetti anrichten und mit Pinienkernen bestreuen.

 

Karottenspaghetti

300g Spaghetti in Salzwasser kochen

500g Karotten, Salz, Zitronensaft

0,04 Liter Olivenöl

20g Ingwer-Knolle

Salz

Karotten waschen und in feine Streifen schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Öl erhitzen, Karotten und Ingwer dazugeben, salzen, sautieren und Spaghetti zufügen.

 

 

 

 

 

 

Ein Kommentar zu “Moorochse & Nudeln aus Gemüse

  1. Pingback: Gemeinsames Mahl am 26. April 2016 | "Wir behalten von unseren Studien am Ende doch nur das, was wir praktisch anwenden."

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s