… something sweet …

Wir servierten Banana Dream Black & WhiteCrumble on the Street

 

Banana Dream

Zutaten für 10 Portionen

10 dag Kochschokolade

50 dag Schlagobers

 

20 dag Karamelzucker (Werthers weiche Stollwerk Karamelzuckerl)

12,5 dag Schlagobers

 

1 Banane

½ Packung Butterkekse

 

10 dag Mascarino

12,5 dag Schlagobers

 

Zubereitung

Kochschokolade in Schlagobers erhitzen, bis sich die Schokolade gelöst hat, nicht kochen (Pariser Creme)!

Karamelzuckerln und Schlagobers miteinander schmelzen, die Masse soll eingedickt sein. Überkühlen lassen.

1 Banane in kleine Stücke schneiden und zur Karamelcreme geben.

8 dag Kekse zerbröseln und in Gläser füllen.

Mascarino schaumig rühren und geschlagenes Obers unterheben.

 

Füllen der Gläser

Kekse – Karamelcreme mit Banane  – Mascarino mit Schlagobers – Schokocreme (Pariser Creme)

 

Black & White

Zutaten für 10 Portionen

 

Black – Dunkles Mousse au Chocolat

½ Becher Schlagobers

12 dag Kochschokolade

1 Eidotter

etwas Weinbrand oder Rum

½ Becher Schlagobers

 

White – Vanillepudding

0,4 Liter Milch

1 Packung Vanillepudding

Zucker, Vanillezucker

 

Zum Garnieren

¼ Becher Schlagobers

¼ Packung Schokoladeflocken

12,5 das Erdbeeren

Zitronenmelisse

 

Zubereitung

Black: Schokolade und Obers aufkochen, auskühlen lassen und mixen. Eidotter und 1 EL Zucker schaumig rühren und unter die Schokomasse mischen. Weinbrand und geschlagenes Obers unterziehen.Kalt stellen.

White: Vanillepudding zubereiten und in Gläser füllen und kalt stellen.

Schokolademasse über Vanillepudding dressieren und mit Schokospänen bestreuen, kühl stellen und garnieren (Oberstupf und Erdbeeren).

 

Crumble on the Street

Zutaten für 10 Portionen

2,5 Becher Joghurt 3,6%

8 dag Staubzucker

Etwas Cointreau

1 Packung Bourbon Vanillezucker

½ Zitrone

Saft von 3 Orangen

4 Blatt Gelatine

1 Becher Schlagobers

1 Packung Haferflockenkekse

 

Zum Garnieren

½ Becher Physalis Erdkirsche

1 Packung Mikadostäbchen

 

Zubereitung

Joghurt, Staubzucker, Cointreau, Vanillezucker, Zitronen- und Orangensaft glatt rühren. Gelatine kalt einweichen, ausdrücken, auflösen und vorsichtig unter die Joghurtmasse mengen Schlagobers schlagen und unter die Joghurtmasse heben..

 

Anrichten

Gläser werden in folgender Reihenfolge gefüllt: Keks-Creme-Keks-Creme-Garnitur.Gefüllte Gläser kalt stellen!

 

IMG_5491

Quelle Beitragsbild: http://ilovemarkets.co.uk/listing/something-sweet/; Zugriffsdatum 27.4.2016

2 Kommentare zu “… something sweet …

  1. Pingback: Crumble on the Street – speisenblog

  2. Pingback: Gemeinsames Mahl am 26. April 2016 | "Wir behalten von unseren Studien am Ende doch nur das, was wir praktisch anwenden."

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s