Schnelles und einfaches Restlrezept – Bananenmilch

Patrick Star meldet sich heute wieder mit einem super einfachen und leckeren Restlrezept zurück. Denn wer kennt es nicht, wenn man einen Blick in die Vorratskammer wirft und die gerade erst gekauften Bananen schon wieder braune Stellen und Flecken haben. Dies sieht nicht besonders lecker aus und deshalb werden die Bananen auch oft in die Tonne geworfen. Doch heute zeige ich euch, wie ihr schon weichere und braun gewordene Bananen noch verwerten könnt und zwar mit einem einfachen Bananenmilchrezept.

Für 2 Personen:
– 2 Bananen
– 1 Pkg. Vanillezucker
– 400 ml Milch

Bananen werden geschält und zusammen mit der Milch und dem Vanillezucker vermixt.
Jedoch könnt ihr mit der Menge der Milch und des Zuckers variieren. Je nachdem wie süß und wie dick ihr die Bananenmilch haben möchtet. Nach Belieben könnt ihr auch noch Zimt und etwas Zitronensaft hinzugeben oder auch einfach statt normaler Milch Buttermilch verwenden.

Viel Spaß beim Nachmachen und Ausprobieren! 🙂default-img-70695

Euer Patrick Star

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s