Schweinsbraten mit karamellisierten Krautfleckerln und Trauben

Rezept für 5 Personen

Schweinsbraten

  • 0,80 Kilo Mangaliza Schwein
  • Salz, Kümmel
  • 10g Knoblauch
  • 50g Schweineschmalz
  1. Fleisch salzen und mit Kümmel bestreuen
  2. Fleischstück ins heiße Schweineschmalz einlegen
  3. rundherum abbraten
  4. Knoblauch mitbraten
  5. mit etwas Wasser aufgießen und im heißen Rohr braten
  6. dauert ca. 2 Stunden (gelegentlich Wasser nachgießen und Braten mit Bratensaft übergießen)

Krautfleckerl karamellisiert mit Trauben

  • 0,25 kg Kürbiskernnudeln
  • 100 g Zwiebeln
  • 20g Feinkristallzucker
  • 50g Butter
  • 0,5 kg Frühkraut
  • 1 Schuss Wasser
  • Suppenwürze
  • 150g Weintrauben kernlos
  • 1 Bund Petersilie
  1. Kraut schneiden
  2. Butter schmelzen, Zwiebel anrösten
  3. Zucker beigeben und karamellisieren
  4. Kraut hinzufügen
  5. mit Suppe (Suppenwürze und Wasser) untergießen und das Kraut ständig wenden
  6. wenn die Flüssigkeit eingekocht ist, wieder mit Suppe auffüllen (das Kraut muss eine sämige Konsistenz aufweisen)
  7. Teigwaren in Salzwasser „al dente“ (bissfest) kochen
  8. abseihen und zum Kraut geben
  9. Trauben halbieren und kurz vor dem Anrichten mit gehackter Petersilie untermengen

Lasst es euch schmecken! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s